Dermatologie Allschwil
Dai Nam Dietliker

Kontakt mit unserem Team:

Telefon: 061 485 93 93
Fax: 061 485 93 94 physio@gesund-in-allschwil.ch

Physiotherapie: Wir bewegen Sie.

Unsere Physiotherapie begleitet Sie mit den neusten und modernsten Erkenntnissen auf dem Weg der Genesung. Unsere spezialisierten Physiotherapeuten sorgen dabei für individuell angepasste Lösungswege.

Das bietet unsere Physiotherapie:

Die manuelle Therapie befasst sich mit der Auffindung und Behandlung von reversiblen Funktionsstörungen am Bewegungsapparat.
Es handelt sich hierbei um spezielle Grifftechniken, die dazu dienen Bewegungs-störungen an den Extremitäten und der Wirbelsäule zu behandeln. (ohne Manipulationen)

In der Physiotherapie gibt es verschiedene Möglichkeiten Funktionsstörungen des Kiefergelenks zu behandeln. Durch die Therapie können Muskeln und Gelenkstrukturen direkt beeinflusst werden, um die normale Funktion des Kiefergelenks wiederherzustellen und zu verbessern. Der Patient erlernt unter sorgfältiger Anleitung individuell angepasste Übungen, um seine Beschwerden zu lindern.

Die Kinesiotapes regen den Stoffwechsel in der beklebten Region über minimale Bewegung der Faszien und der Muskulatur an. Dadurch wird die Durchblutung verbessert und die Muskeln leistungsfähiger. Die Tapes sind wasserfest und können über Tage ohne Qualitätsverlust getragen werden.

Die klassische Massage beinhaltet verschiedene Techniken, bei denen u.a. Druck und Zug auf das Gewebe ausgeübt wird.
Somit wird die Durchblutung und der Lymphstrom angeregt, Verspannungen in der Muskulatur werden gelöst, was schlussendlich zu Schmerzlinderungen und einem allgemeinen Wohlbefinden führt.

Die sanfte myofasziale Anhaktechnik ist eine Behandlung, die mit Hilfe von vier verschieden geformtem Haken ausgeführt wird. Sie ermöglicht eine präzise, effektive und schmerzfreie Weichteilbehandlung in der Tiefe des Gewebes, z.B. bei Verklebungen oder Narben.

Die myofasciale Triggerpunkttherapie beschäftigt sich mit der Behandlung des mysofascialen Schmerzsyndroms. Sie geht von der Erkenntnis aus, dass ein beträchtlicher Teil der häufig unspezifischen Schmerzen am Bewegungsapparat in der Muskulatur entsteht.
Die sogenannten Triggerpunkte sind Hartspannstränge in der Skelettmuskulatur und führen zu einem Übertragungsschmerz (referred pain) in entfernte Körperregionen (z.B. Kopfschmerzen ausgelöst durch Triggerpunkte in der Nacken-/ Schultermuskulatur).
Die Behandlung erfolgt durch lokalen Druck der Triggerpunkte.
Das Ziel der Behandlung ist diese Referred Pains und die Triggerpunkte zu beseitigen und die muskuläre Dysbalance wiederherzustellen.

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Drainagetechnik, um den Rückfluss der Lymphe anzuregen und so Schwellungen (Ödeme) zu reduzieren.
Mit dieser Technik werden physiotherapeutisch beeinflussbare Ödemkrankheiten (z.B. Lymphödem, Lipödem, Phlebödem/Ulcus cruris), so wie postoperative/ posttraumatische Ödeme behandelt. Durch gezielte Bandagierungen kann die Resorption unterstützt und verbessert werden.

Die physikalische Therapie beinhaltet verschiedenen Techniken, um Durchblutung, Stoffwechselprozesse, Muskeltonus und Schmerzen zu beeinflussen.

Elektrotherapie (TENS, Nieder- und Mittelfrequenz), Ultraschall, Iontophorese, Wärme, urogenitale Elektrostimulation

In der Beckenbodentherapie werden Harn- und Stuhlinkontinenz, Blasen- und Darmentleerungsstörungen, Senkung der Beckenorgane, Störungen der Sexualfunktion und Schmerzen im Genital- und Beckenbereich behandelt. Ebenso begleitet die Therapie Frauen während der Schwangerschaft und nach der Geburt. Die Therapie wird individuell an das Beschwerdebild angepasst und erfolgt über gezielte, alltagsorientierte Übungen, aber auch durch die Nutzung von Biofeedback oder die Anwendung von Elektrotherapie. (Elektrostimulation/Elektromodulation)

Wir bieten Beckenbodentherapie für folgende Bereiche:

  • Urologie Männer und Frauen
  • Urogynäkologie
  • Pelvic Pain (Beckenschmerzen)
  • Rückbildung nach Geburt (Einzeltherapie / Kurse)
  • Beckenbodentraining (Einzeltherapie / Kurse)

Gerne kommen wir zur Behandlung zu Ihnen nach Hause.
Dies muss der Arzt jedoch speziell auf der Verordnung vermerken.
(Einzugsgebiet Allschwil)

Wir stehen an Ihrer Seite

Wenn Sie an chronischen Rückenschmerzen und Systemerkrankungen (z.B. Rheuma) oder an neurologischen Behinderungen (z.B. an muskulären Defiziten) leiden sowie nach Unfällen und Operationen wieder zu ihren alltäglichen Bewegungen zurückfinden wollen, stehen wir gerne an Ihrer Seite.

Unser Team:

Cornelia Graf Cardinale

Cornelia Graf Cardinale
Leitende dipl. Physiotherapeutin FH
Dipl. Lymphdrainagetherapeutin

Silvan Blatter

Silvan Blatter
Dipl. Physiotherapeut
FH/Dipl. Sportphysiotherapeut ESP

Denise Lapaire

Denise Lapaire
Dipl. Physiotherapeutin HF
Dipl. Lymphdrainagetherapeutin

Nicolas Duvaud

Nicolas Duvaud
Dipl. Physiotherapeut

Melanie Göhner

Melanie Göhner
Dipl. Physiotherapeutin HF
Beckenbodentherapeutin